Öffentliche Hand

Öffentliche Hand

Hydro-Tech eisarena (BVE) , Königsbrunn

Projekt Hydrotech eisarena Königsbrunn

Das BVE Königsbrunn (Betrieb und Verwaltung der Eishalle Königsbrunn) ist ein Kommunalunternehmen der Stadt Königsbrunn und somit eine Anstalt des öffentlichen Rechtes.

Ihr obliegt die Verwaltung der Hydro-Tech eisarena.

Der alte, statisch programmierte Auftritt war inzwischen deutlich in die Jahre gekommen und nur schwierig zu pflegen. Daher der Wunsch nach einem CMS-basierten neuen und modernen Auftritt im Web.

Nach Erstellung der neuen Konzeption, einem neuen Design und der Realisierung des Contentaufbaus, gemeinsam mit der Marketingleitung des BVE innerhalb des Projektes, konnten wir den Auftritt zum terminierten Going-Live im Oktober 2014 zur Zufriedenheit des Kunden freischalten.

Im Web:

http://www.eisarena-koenigsbrunn.de/

Stadtwerke Königsbrunn

Projekt Stadtwerke Königsbrunn

Konzeption und Realisierung des Webauftrtitts der Stadtwerke Königsbrunn.

Mit dem eingespielten Team von engagierten Mitarbeitern sind die Stadtwerke seit über fünf Jahrzehnten kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Die Stadtwerke sind auch Kooperationspartner der Stadtwerke Augsburg, des Naturschutzes, der Landschaftspflege und der Landwirtschaft.

Seit 2014 sind sie auch im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für die Bürger aktiv und Partner im Augsburger Verkehrsverbund (AVV).

Die bisherige HTML Website genügte den Anforderungen an Design, Funktionalität und Pflegbarkeit nicht mehr und so gestalteten wir gemeinsam eine neue, moderne, funktionale und responsive Website.

Im Web:

http://www.stadtwerke-koenigsbrunn.de/

Kommunalunternehmen KuKiJuFa, Königsbrunn

Projekt Kinder, Jugend und Familie Königsbrunn Kommunalunternehmen A. d. ö. R

Das Kommunalunternehmen Kinder, Jugend und Familie A.d.ö.R. (KuKiJuFa) Königsbrunn ging aus dem ehemaligen Verein Freundeskreis Kinder, Jugend und Familie Königsbrunn hervor. Der Verein verfügte über einen Webauftritt. Dieser wurde an die neuen Gegebenheiten zwar angepasst, jedoch waren viele Restriktionen bezüglich Server, CMS und Inhalten gegeben, so dass man sich letztlich zu einem Relaunch für das neue Kommunalunternehmen entschloss.

Nach Erstellung der neuen Konzeption, dem neue Grafikdesign und der Realisierung des Contentaufbaus innerhalb des Projektes konnten wir den Auftritt zum terminierten Going-Live am 12.09.2012 zur Zufriedenheit des Kunden freischalten.

Im Web:

http://www.kukijufa.de/

Gemeinde Merching

Projekt Gemeinde Merching

Neukonzeption der Website der Gemeinde Merching im Landkreis Aichach-Friedberg und Portierung auf ein Content-Management-System.

Die Site wurde neu strukturiert, grafisch neu gestaltet und mit vielen zusätzlichen Informationsdiensten für Bürger und Verwaltung erweitert.

Auszug aus dem Artikel in der Augsburger Allgemeinen vom 22.10.2012:

www.merching.de: Wer diese Adresse im Internet künftig aufruft, sieht ein anderes als das gewohnte Bild vor sich. Nicht nur „aufhübschen und redaktionell überarbeiten“ wollte Robert Merk die neue Homepage für die Gemeinde Merching, sondern ein völlig neues „Look and Feel“ für den Internetauftritt der Gemeinde Merching schaffen, wie Helmut Luichtl betonte – und das neue Konzept, das sie dem Gemeinderat präsentierten, fand allgemein großen Anklang. Ein einfaches „Umziehen“ der Internetseite war nicht möglich: viele Ergänzungen und Verbesserungen waren nötig, um bestimmte Funktionalitäten für den Bürger und die Verwaltung gewährleisten zu können und andererseits die neuen Inhalte einzupflegen. …

… Für die Verwaltung ist ein Wechsel von der starren Struktur auf ein Content Management System erfolgt, das es nun den Verwaltungsangestellten ermöglicht, selbst eigene Datenfassungen einzustellen. Der Bürger profitiert von einem übersichtlichen Internetauftritt mit zahlreichen Downloadmöglichkeiten, die so manchen Anruf in der Gemeinde überflüssig machen werden. Großzügige Übersichten von Veranstaltungen, diversen Terminen und verschiedenen wichtigen Adressen von Ämtern über Öffnungszeiten bis hin zu Vereinen sind abrufbar.

 Viele aktuelle Bildergalerien sind angelegt, die den Ort und vor allem die verschiedenen Freizeitmöglichkeiten ansprechend präsentieren. Ein Internetauftritt wie dieser „gehört zu dem schnellen DSL-Anschluss einfach dazu“, fand Thomas Müller und auch Eugen Seibert und Christian Niedermair waren voll des Lobes: „Frisch, lebendig und einen hervorragenden Eindruck“ mache die neue Homepage.

Im Web:

http://www.merching.de/

Mehrgenerationenhaus Königsbrunn

Projekt Mehrgenerationenhaus Königsbrunn

Online Pressemitteilung der Stadt Königsbrunn vom 12.02.2010:

„Internetseite des Mehrgenerationenhaus Königsbrunn geht an den Start.

Das benutzerfreundliche Internetportal des Mehrgenerationenhauses wartet mit einer Reihe Besonderheiten auf, welche dem Leitziel „Königsbrunn – Familienfreundliche Stadt der Generationen“ rund um die Uhr Rechnung tragen.

Nach Altersgruppen unterteilt werden hier aktuell Veranstaltungen und Angebote in Königsbrunn präsentiert, die sich unter anderem auf die Bereiche Bildung, Begegnung, Dienstleistungen beziehen. Ein weiterer Schwerpunkt stellt übersichtlich das breite Beratungsangebot in Königsbrunn dar.

Die Betreuungseinrichtungen Königsbrunns für Kinder und Senioren haben sich mit zwei Fachforen darauf geeinigt, eine zentrale Informationsstelle einzurichten. So finden die Bürger/Innen auf den Seiten des Mehrgenerationenhauses alles sortiert um die Navigation zu erleichtern. Von den Kinderkrippen über die Horte bis hin zu den Seniorenwohnheimen, wurden alle Seiten so übersichtlich und informativ wie möglich dargestellt. Alle 4 Wochen werden zudem die aktuellen freien Plätze der Betreuungseinrichtungen aktualisiert ins Netz gestellt, ein Angebot, was seines gleichen sucht.

Die Bereitstellung von Konzeptionen und das Pressearchiv runden das Angebot ab“.

Das Mehrgenerationenhaus in Königsbrunn soll auf diese Weise, ähnlich wie bereits zuvor ein Familienzentrum, auf die Familie und den sozialen Raum bezogene Angebote schaffen und bündeln. So sollen Angebote transparenter werden und stärker aufeinander bezogen sein und zugleich den nachfragenden Personen Wege ersparen.

Wir haben Anfang 2010 mit dem populären Weblog-System WordPress, welches durch zahlreiche Änderungen und Erweiterungen auf die Kundenbedürfnisse angepasst und zu einem leistungsfähigen Content-Management-System (CMS) erweitert wurde, den umfangreichen und dynamischen Auftritt des Mehrgenerationenhauses in Königsbrunn realisiert.

Im Web:

http://www.mgh-koenigsbrunn.de/